Leichte Koffer Test 2018

Leichte Koffer die 7 besten im Vergleich.

Aktualisiert: 11. Oktober 2018

Bei der richtigen Wahl eines neuen Reisekoffers ist das Gewicht nicht immer der wichtigste Punkt, denn es kommt vor allem darauf an, wie sie ihre Reisen gestalten möchten. Wer ständig und immer nur mit dem Auto unterwegs ist, bei dem spielt es nicht so eine große Rolle, ob sein Koffer im leeren Zustand unter 3 kg oder 2 kg wiegt. Doch wer eine oder mehrere Flugreisen plant, der muss an das passende Gewicht denken, speziell dann, wenn er seinen Koffer nur als Handgepäck nutzen möchte. Wir zeigen ihnen verschiedene Modelle und weisen sie auf wichtige Fakten und Eigenschaften hin.

Samsonite Base Hits Samsonite Base Hits
Travelite Orlando 2 Travelite Orlando 2
Stratic Conquest 3-9371-55 Stratic Conquest 3-9371-55
Samsonite Base Hits Upright Samsonite Base Hits Upright
Travelite Koffer Orlando (53 cm) Travelite Koffer Orlando (53 cm)
Cabin Max Tallinn Rucksack Cabin Max Tallinn Rucksack
Travelite Derby Travelite Derby
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Samsonite Base Hits Samsonite Base Hits
Travelite Orlando 2 Travelite Orlando 2
Stratic Conquest 3-9371-55 Stratic Conquest 3-9371-55
Samsonite Base Hits Upright Samsonite Base Hits Upright
Travelite Koffer Orlando (53 cm) Travelite Koffer Orlando (53 cm)
Cabin Max Tallinn Rucksack Cabin Max Tallinn Rucksack
Travelite Derby Travelite Derby
Vergleichssieger
Preis-Leistungs-Sieger
Samsonite Base Hits
Travelite Orlando 2
Stratic Conquest 3-9371-55
Samsonite Base Hits Upright
Travelite Koffer Orlando (53 cm)
Cabin Max Tallinn Rucksack
Travelite Derby
1,5 Sehr gut
1,9 Sehr gut
2,0 Gut
2,0 Gut
2,1 Gut
2,3 Gut
2,9 Gut

Kundenrezensionen auf Amazon lesen


Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Kundenrezensionen lesen

Abstimmungsergebnis

92+
61+
56+
56+
54+
45+
55+

Material

Nylon
Polyester
Nylon
Nylon
Polyester
Nylon
Polyester

Maße (H x T x B)

55 x 40 x 20
cm
63 x 41 x 25
cm
55 x 38 x 20
cm
55 x 40 x 20
cm
53 x 37 x 20
cm
55 x 40 x 20
cm
69,5 x 41 x 29,5
cm

Volumen

39
l
58
l
25
l
39
l
37
l
44
l
62
l

Gewicht

2.3
kg
3.5
kg
2.2
kg
2.3
kg
3.0
kg
0.8
kg
4.6
kg

Handgepäck geeignet

TSA-Schloss

Farbe

blau
schwarz
türkis
schwarz
rot
schwarz
grün

weitere Farben

schwarz, lila, rot
blau oder rot
lila
u. a. Fuchsia, rot und blau
schwarz und marine
keine vorhanden
u. a. lila, rot und blau

Vorteile

  • intel­li­gente Details: Zah­len­sch­loss am Reißv­er­schluss
  • sehr leicht
  • TSA-Sch­loss – beson­ders sicher
  • in wei­teren Farben erhält­lich
  • gute Ver­ar­bei­tung des Mate­rials
  • gute Auf­tei­lung im Innen­raum
  • extra Schuh­fach
  • in wei­teren Farben erhält­lich
  • geringes Gewicht
  • Erweiterungsfalte für Extra-Stauraum
  • Rollen auf 50 km Laufleistung getestet
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • stabil
  • sehr leicht
  • intel­li­gente Details: Zah­len­sch­loss am Reißv­er­schluss
  • geräumig
  • Rollen sehr leicht­gängig
  • gute Fächer­auf­tei­lung
  • sehr leicht und kom­pakt
  • stabil und geräumig
  • hoher Tra­ge­kom­fort
  • ideales Handgepäck
  • Dehnfalte für mehr Packvolumen
  • 4 x 360° Komfortrollen
  • 2 große Vortaschen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
Wie finden Sie unseren Beitrag?
93+
1+
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5

Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt.

Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Der Markt explodiert und immer mehr Hersteller beschreiben ihre Modelle als besonders leicht oder gar als superleicht. Doch auch bei diesen Eigenschaften können sie immer noch zwischen Hartschalenkoffer, Weichschalenkoffer oder einem Koffer aus Stoff wählen.

  • Doch auch bei einem Ultraleichtkoffer sollten sie auf keinen Fall auf 2 oder 4 Rollen verzichten. Die Räder werden dafür sorgen, dass jeder den Koffer bewegen kann, egal, ob nun Kinder oder auch ältere Menschen.

  • Die Angaben über das Gewicht ihres neuen Koffers sollten sie immer in den Produkteigenschaften finden. Zusätzlich werden sie Eigenschaften wie Leichtgewicht, Leichtester, Ultra light oder wenig Eigengewicht lesen können.

befüllter Leichter Koffer

Welche Reisekoffer werden als leicht bezeichnet?

Wer über einen leichten Reisekoffer spricht, der denkt in erster Linie an einen Stoff- oder Weichschalenkoffer, doch in der heutigen Zeit sind es auch die Hartschalenkoffer, die mit einem leichten Gewicht dienen können. Der Grund, warum es möglich war, diese Leichtkoffer herzustellen, ist die Tatsache, dass einzigartige Materialien wie CURV entwickelt wurden. Achten sie hier einfach auf die Gewichtsangaben, die der Hersteller zur Verfügung stellt, und lesen sie genau, was unter den wichtigsten Eigenschaften aufgeführt wird. Die ultraleichten Reisekoffer, die sie auf dem Markt finden werden, sind die leichten Hartschalenkoffer, die leichten Weichschalenkoffer und die leichten Trolleys. Doch Achtung, nicht jeder dieser Koffer wird später wirklich über ein geringes Leergewicht verfügen, verlassen sie sich also auf keinen Fall auf die Kofferbezeichnung, sondern wirklich auf die Angaben, die sie zum jeweiligen Modell finden werden. So werden sie zum Beispiel schon alleine bedingt durch die Größe auch Trolleys finden, die nicht mehr als leicht bezeichnet werden können und wenn sie jetzt denken, das spielt keine Rolle, dann sollten sie bedenken, dass es durchaus Situationen geben wird, in denen sie ihren Reisekoffer nicht einfach hinter sich herziehen können. Sie möchten ihren Zug erreichen und müssen die Treppen hinuntergehen? In diesem Fall müssen sie auf jeden Fall ihren Koffer tragen und dann werden sie sich auf jeden Fall wünschen, dass sie hier weniger an Gewicht tragen müssen.

Wer mit seinem Koffer um die Welt fliegen möchte, der sollte schon beim Kauf des Koffers auf das Eigengewicht achten, denn beim Fliegen zählt jedes Kilogramm.

Produkt Übersicht einiger superleichter Reisekoffer

Als erstes sollten sie wissen, dass sie an dieser Stelle mehr als nur den einen Begriff leichte Koffer antreffen werden, denn sie werden ebenfalls Bezeichnungen wie Leichtkoffer, der leichteste Koffer, Kabinenkoffer, Rollenkoffer, Flugkoffer, Schalenkoffer oder alle anderen Modelle einfach mit superleicht oder extrem leicht versehen lesen können. Halten sie sich einfach an die Angaben, die hier vom Hersteller über das Gewicht gemacht werden. Nun möchten wir ihnen einige leichte Koffer Modelle vorstellen. Auf vielen der Internetseiten können sie eine Vorauswahl treffen und sich entscheiden, ob ihr Koffer ein Gewicht unter 2, 3 oder 4 kg mitbringen soll.

Modell inkl. Preis

Eigenschaften

Neopulse; ca. 215 €

Dieser extra leichte Samsonite Koffer bringt ein Gewicht von 2 Kilogramm mit und das trotz der folgenden Maße: 69x46x27 cm. Allerdings können sie in diesem Fall noch eine Größenauswahl vornehmen und auch die Größen S, XL oder XXL kaufen. Ferner verfügt dieses Modell über ein TSA-Schloss, einen Ausziehgriff und sie können im Innenraum über praktische Packriemen verfügen.

Wedding; ab 80 €

Ein Hauptstadtkoffer, der als Spinner auf vier Rollen bezeichnet wird und im leeren Zustand ein Gewicht von 3,5 Kilogramm mitbringt. Auch hier haben sie die Auswahl zwischen verschiedenen Größen oder ob sie direkt zu einem Kofferset greifen möchten. Ferner können sie aus über 10 Farben ihre Lieblingsfarbe auswählen und über eine ergonomische vollsenkbare Teleskopstange verfügen.

American; ab 85 €

Der extrem leichte Koffer, der sich Tourister Bon Air nennt, verfügt über ein Fassungsvermögen von 31,5 Liter und kann aufgrund seiner Größe noch als Handgepäck mitgeführt werden. Mit einem dreistelligen Zahlenschloss sorgen sie für die Sicherheit ihres Reisegutes, auch wenn sie gerade nicht in der Nähe sind.

Travelite; ab 43 €

Der leichte Orlando Koffer steht auf zwei Rollen und kann ihre Kleidungsstücke bis zu einem Fassungsvermögen bis 58 Liter aufnehmen. Sie können sie hier zwischen den Farben Rot, Blau und Schwarz entscheiden. Der große Vorteil dieses Rollenkoffers ist, dass sie ihre Schuhe in einem separaten Schuhfach unterbringen können. Doch auch die zusätzlichen Fächer im Innenraum werden ihnen das Packen sehr erleichtern.

XXL Hartschale; ca. 80 €

Sie möchten einen großen Koffer, der ein Fassungsvermögen von 120 Litern mitbringt und dennoch sehr leicht ist? Dann ist dieser Multi Color Koffer, im Design wählbar, für sie ideal. Trotz der Maße von 74x50x32 cm kommt dieser Leichtkoffer mit einem Gewicht von unter 5 Kilogramm zu ihnen.

Warum sie einen Testbericht über leichte Koffer lesen sollten

Es gibt viele Wege sich über superleichte Koffer zu informieren und wer hier eine gute Kaufentscheidung treffen möchte, der sollte sich auf jeden Fall für eine der folgenden Informationsquellen entscheiden. Die Wege können genauso unterschiedlich und vielfältig sein wie die verschiedenen Modelle, die auf dem Markt angeboten werden.

  1. Suchen sie ein Fachgeschäft für Koffer und Taschen auf und lassen sie sich gründlich informieren. Nutzen sie die Gelegenheit zu einer persönlichen Kaufberatung. Vorteilhaft ist diese Vorgehensweise, weil sie in der Lage sind, ihre persönlichen Fragen zu stellen, das ausgesuchte Modell genau von innen zu kontrollieren und beim Hochheben genau auf das Leergewicht zu achten. Doch auch die Tatsache, dass sie die Rollen auf Geräuschpegel und Leichtgängigkeit überprüfen können, ist beim Kauf ein großer Vorteil.
  2. Das Internet bietet an dieser Stelle natürlich auch den einen oder anderen Weg, so können sie einfach direkt über einen Vergleichstest gehen und lesen, welches Modell ihren Ansprüchen genügt und welche Eigenschaften und Preise dann auf sie zukämen. Ob sie nun eine Testseite oder einen Vergleich im Internet näher unter die Lupe nehmen, immer werden sie auf die Bewertungen anderer Käufer zurückgreifen können und so sehr viel mehr über den angebotenen Koffer erfahren.
  • Auf einer Testseite erfahren sie auf nur einen Blick, welcher Koffer als Testsieger hervorgegangen ist und können mit den Empfehlungen anderer Käufer eine gute Kaufentscheidung treffen. Wer sich hier etwas an Zeit nimmt, kann sich auf diesem Weg durchaus eine Beratung in einem Geschäft ersparen.
  • Doch auch Testmagazine werden sie im Internet und in ihrem Zeitschriftenhandel finden können. Dort sollten sie im Vorfeld nur prüfen, ob das von ihnen gewünschte Thema in der aktuellen Ausgabe auch einen Platz gefunden hat. Im Internet werden sie auf verschiedene Testmagazine wie EMT treffen können.
  • Die beliebte Seite von Stiftung Warentest ist in aller Munde und die meisten Käufer wünschen sich, dass sie genau an dieser Stelle einen passenden Testbericht lesen können. Doch nicht immer werden sie dort genau das Thema finden können, das sie gerade interessiert. In diesem Fall werden sie leider nur einen Bericht aus dem Jahr 2003 finden können, der sich mit Trolleys beschäftigt. Hier können sie allerdings das Suchfeld vergrößern und alles zum Thema Reisekoffer suchen lassen und schon werden sie über eine große Vielzahl an Berichten und Erfahrungen anderer Käufer verfügen können.

Finden sie also mit Hilfe eines Tests nicht nur einen guten, sondern den besten Koffer, den es derzeit auf dem Markt gibt.

Schon vor dem Kauf sollten sie sich überlegen, ob sie 2 oder 4 Rollen wählen werden oder ob ihr Leichtkoffer ganz ohne Räder sein kann.

Wie können sie einen günstigen Leichtkoffer finden?

Sie haben sich nun entschieden, dass es auf jeden Fall ein leichter Koffer sein soll oder dass sie ihre Koffer nur als Handgepäck nutzen möchten, nun stellt sich die spannende Frage, wo sie ihren neuen Koffer kaufen können. Vor der Entscheidung, ob sie wirklich einen preiswerten Koffer kaufen möchten, sollten sie dennoch die Eigenschaften des jeweiligen Modells nicht außer Acht lassen. Denn gerade ein Flugkoffer wird später während der Benutzung sehr viel aushalten müssen und genau aus diesem Grund sollte er bruchsicher und sehr stabil sein. Schauen sie also nicht grundlegend nach einem günstigen Koffer, sondern eher nach einer super Qualität, die dann zu einem guten und fairen Preis angeboten wird. Auch hier werden sich ihnen mehrere Möglichkeiten auftun, denn sie können nicht nur im Internet, sondern auch im Diskounter oder einem Fachgeschäft für Koffer immer mal wieder nach einem passenden Angebot schauen. Allerdings können sie nur dann so lange warten, bis das richtige Angebot zur Verfügung steht, wenn sie schon eine gewisse Zeit vor ihrer Reise mit der Planung beginnen. Gerade bei ihrem Diskounter werden sie zwar immer einmal wieder über das eine oder andere Angebot erfreut sein, aber so ein Angebot wird oft nur einmal im Jahr angeboten. Wer es hier eilig hat, der sollte nach einem Schnäppchen im Internet suchen oder ein Fachgeschäft besuchen und vielleicht haben sie dort gerade einen günstigen leichten Koffer für sie parat.

In diesem Video können sie im Schnellverfahren einige sehr leichte Hartschalenkoffer sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=BvGPvI7rgRs

Kann es Sinn machen, gleich zu einem Kofferset zu greifen?

Ob sich ein Kofferset für sie lohnt, hängt in erster Linie davon ab, wie oft sie auf Reisen sein werden und mit wieviel Personen sie durchschnittlich auf die Reise gehen werden. Der Vorteil eines Sets liegt oft schon im Anschaffungspreis, denn hier erhalten sie zu einem guten Preis oft schon zwei bis drei Koffer. Sie haben mehrere Koffer, die alle ihre gewünschten Eigenschaften mitbringen, und sie haben immer die richtige Größe parat, egal, ob nun eine Flugreise, eine Zugreise, eine Busreise oder gar eine längere Fahrt mit dem Auto ansteht. Oft können sie hier selber entscheiden, ob es ein Kinderkoffer oder ein großer XXL Leichtkoffer sein soll.

Auf welches Material werden sie bei leichten Koffern treffen können?

Ob ihr Reisegepäck bzw. ihr Kabinenkoffer später wirklich sehr leicht ist, hängt natürlich in erster Linie davon ab, aus welchem Material ihr Modell hergestellt wurde. Die Koffer, die hier für einen Kauf in Frage kommen sind dann die Stoffkoffer, die Weichschalenkoffer und neuerdings auch die Hartschalenkoffer dank neuer Materialien. Die Weichschalenkoffer werden meist aus Nylon, Leder oder Polyester hergestellt und bei einer Hartschale werden sie auf ABS, Polycarbonat, Aluminium, CURV, Polypropylen oder verschiedene Hybrid-Varianten treffen können. Unterschätzen sie aber an dieser Stelle auf keinen Fall, dass so ein Stoffkoffer sehr viel weniger aushält als eine Hartschale, die immer für robust, stoßfest und wasserabweisend steht und somit immer für einen idealen Schutz ihres Reiseguts sorgen wird. Mit einem Koffer aus Nylon werden sie wortwörtlich im Regen stehen, wenn hier Regen oder Feuchtigkeit eindringt und ihre Kleidungsstücke am Zielort erst einmal gewaschen und getrocknet werden müssen. Ferner werden sie einen Stoffkoffer, der einmal so richtig feucht geworden ist, zwar immer wieder trocken bekommen, aber oft bleibt ein muffiger Geruch zurück, den sie nie wieder herausbekommen.

Auf welche Eigenschaften sollten sie bei ihrem neuen Leichtkoffer achten?

Achten sie immer auf eine gute Qualität, damit sie ihren Kauf nicht schon am ersten Ziel bereuen müssen. Suchen sie nach Schlagwörtern wie: sehr leicht, der leichteste Koffer, light Modell, ultra leichter und robuster Reisekoffer. Prüfen sie die Angaben zum Gewicht, die der Hersteller in seiner Produktbeschreibung hinterlassen hat. Ein wirklich leichtes Modell wird sich hier zwischen zwei und fünf Kilogramm bewegen, die Gewichtsunterschiede entstehen unter anderem aufgrund der verschiedenen Koffergrößen. Allerdings ist natürlich wie schon angesprochen auch das Material ein entscheidender Faktor, wenn es um das spätere Koffergewicht geht. Besonders wichtig ist das passende Gewicht, wenn sie später in ein Flugzeug steigen möchten, denn das Gewicht und die Maße werden darüber entscheiden, ob sie ihr Gepäckstück einchecken müssen oder ob sie es über ihrem Sitz im Flugzeug aufbewahren dürfen. Greifen sie zum richtigen Kofferinhalt, der beim Kauf mit Volumen bezeichnet wird und in Liter angegeben wird. Ferner sollten sie unbedingt auf das Schloss achten, dass hier angeboten wird, handelt es sich um ein einfaches Zahlenschloss oder verfügt ihr Modell über ein TSA-Schloss, das einfach vom Flughafenpersonal geöffnet werden kann, ohne dabei das Schloss zu zerstören? Wie ist die Beschaffenheit des Griffs und kann der Griff ausgezogen werden und im idealen Fall sogar auf verschiedene Höhen eingestellt werden? Im letzten Schritt können sie über die Farbe und das Design entscheiden. Außerdem werden sie immer spezielle Vorteile des jeweiligen Produktes lesen können, hier einige Beispiele:

Im Außenbereich befinden sich zwei große Taschen.Bringt eine Erweiterung mit und kann um einige Prozentpunkte vergrößert werden.Die vorhandene Teleskopstange kann in verschiedenen Stufen eingestellt werden.
Steht auf 2 oder 4 Rollen.Die Rollen lassen sich in einem Winkel um 360 Grad drehen.Eine praktische Unterteilung im Innenraum.
Sie können bei diesem Produkt zwischen Größe und Farbe wählen.Bringt ein geringes Grundgewicht mit.Ist nicht nur extra leicht, sondern auch sehr strapazierfähig.

Welches Gewicht darf ihr Gepäck auf einer Reise haben?

Bei den meisten Reisen spielt es keine Rolle, wie schwer ihr Gepäck später sein wird, doch wer in einen Flieger steigen möchte, der sollte genau darauf achten, mit wieviel Gewicht er zum Einchecken geht. So darf zum Beispiel ihr Handgepäck ein Gewicht zwischen 6 und 8 Kilogramm je Fluggesellschaft nicht überschreiten. Bei allen anderen Größen und dem Gepäck, das am Schalter eingecheckt wird, sind die Unterschiede noch sehr viel größer und sie müssen sie genau informieren, welches Gewicht für ihr Flugunternehmen ohne Aufpreis mitgenommen wird. Sie werden hier Angaben zwischen 20 und 32 Kilogramm finden können und natürlich wird ihr Gepäck auch bei Übergewicht mitgenommen, aber sie werden dann einiges an Geld nachzahlen müssen. Hier werden sie sehr schnell feststellen, dass die Aufpreise bei Billig-Fluggesellschaften sehr viel höher sind, als bei einem Unternehmen wie Lufthansa. Sobald ihr Koffer fertig gepackt ist, sollten sie ihren Koffer auf jeden Fall auf die Waage stellen und mit den Bestimmungen ihrer Airline abstimmen. Auf der Webseite ihrer Airline oder im Internet werden sie immer das vorgeschriebene Gewicht und auch die vorgeschriebenen Maße finden können.

Vor- und Nachteile eines leichten Koffers

Vorteile

  • Aufgrund des geringen Eigengewichts können sie mehr an Gepäck mitnehmen.
  • Der Transport ist bei einem leichten Koffer einfacher.
  • In der Regel dehnbar und mit einer Dehnungsfalte versehen.
  • Viele der Modelle verfügen über eine oder mehrere Außentaschen.

Nachteile

  • Ein Stoffkoffer ist sehr empfindlich gegen Schmutz.
Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
Samsonite Base Hits
Samsonite Base Hits
92+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,9)
Travelite Orlando 2
Travelite Orlando 2
61+
Abstimmungen
Zum Angebot »
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen