Wie packe ich meinen Koffer richtig?

Aktualisiert: 14. November 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Koffer packen ist nicht immer einfach. Wer sich daher ein eigenes System aufbaut und nur das Wichtigste mitnimmt, wird keine Probleme haben. Doch was packe ich ein? Welche Utensilien sind für die Reise wichtig?

  • Nicht nur das richtige System ist wichtig, sondern auch der richtige Koffer (Spinner). Hartschalenkoffer von Samsonite oder Titan sind gut geeignet, da der Korpus sehr robust ist.

  • Für das Weichgepäck reichen Reisetaschen aus. Trolleys auf Rollen, sprich Spinner, eignen sich für kurze Reisen. Normale Taschen können im Alltag und auf Kurztrips Verwendung finden. Jeder kann sich verschiedene Reisetaschen für den Urlaub ansehen.

1. Wie wird der Reisekoffer richtig gepackt?

Dauernd tritt die gleiche Problematik auf: Der Koffer ist zu klein für das Gepäck, das Modell ist zu schwer für einen Flug. Daher sind viele Reisende beim Packen ihres Koffers überfordert.

Nimmt man einen Koffer, eine Reisetasche, einen Trolley oder nur Handgepäck mit? Muss es ein XL Koffer sein oder reicht ein kleiner Koffer aus? Wie lange geht die Reise? Natürlich reichen Reisetaschen für Kurzreisen aus. Ein Hartschalenmodell schützt aufgrund des Materials den Inhalt des Koffers.

Zudem ist die Größe des Koffers oder Trolleys entscheidend. Von den Koffergrößen Beauty Case, S, M, L, XL und XXL sind alle Varianten möglich, die es sogar im Set gibt. Auf die genauen Maße ist allerdings zu achten. Bei einigen Fluggesellschaften ist nicht nur das Gewicht begrenzt, sondern auch die Größe ausschlaggebend. Dabei sollten Familien schauen, ob die Kleidung der Kinder noch mit in den eigenen Spinner passt. Ein XL Reisekoffer reicht meistens aus, um Platz zu sparen. Die Koffergröße XL ist für lange Reisen geeignet. Viele Modelle haben Rollen für einen einfachen Transport. Weichgepäck findet dort ebenfalls seinen Platz.

Sinnvoll ist die Ordnung nach Farben. Blau (blue), Schwarz und Rot können unterteilte Bereiche sein, die bestimmten Artikel, zuzuordnen sind. Dies können z.B. die folgenden Farben sein: Rot für Unterwäsche, Blau(blue) für Jeans und Schwarz für alles andere. Kleine Rucksäcke oder Taschen für zirka zwei Euro im Internet bringen Ordnung hinein. Meistens bekommt man die kleinen Rucksäcke im Set für etwa fünf Euro bis acht Euro. Oft ist bei einem solchen Set sogar ein Beauty Case in blue dabei.

2. Wo können Probleme auftreten, wenn der Koffer nicht richtig gepackt wird?

Ein großes Problem ist es meist, dass nur ein Gepäckstück mit in den Flieger genommen werden darf. Die Gewichtsgrenze fällt nicht sonderlich üppig aus. Viele Reisende überschreiten diese und müssen deshalb unverhältnismäßig hohe Beträge nachzahlen. Wer mit dem Auto reist kann sein Weichgepäck im Kofferraum stapeln. Dies ist platzsparend und reduziert das Gewicht. Folgende Probleme können dennoch auftreten:

  • Zu viel Gepäck im Koffer, Gewicht zu hoch
  • Reißverschlüsse können bei Überfüllung der Reisetaschen reißen, deswegen richtige Koffergröße ermitteln
  • Reiseutensilien können kaputtgehen und Flüssigkeiten auslaufen
  • Koffer oder Trolley (Spinner) können durch spitze Gegenstände kaputtgehen
  • Dokumente können bei falschem Packen kaputtgehen und zerknittern, besonders bei Weichgepäck
  • man kann den Reisekoffer nicht ordentlich stapeln, Hartschalenkoffer von Samsonite oder Titan schon
  • Größe des Koffers ist zu klein, weiteres Beauty Case kann helfen

3. Tipps, um den eigenen Reisekoffer richtig zu packen

Seinen Koffer platzsparend zu packen ist nicht immer leicht. Am einfachsten gelingt das Packen, wenn man sich systematisch vorarbeitet. Schwere und große Stücke finden in einem Koffer oder Trolley mit Rollen zuerst einen Platz. Kleinere Teile finden in den Zwischenräumen ihren Platz. Viel Gewicht spart man sich mit den Hygieneartikeln. Shampoo, Duschgel und Co sind nicht nur schwer, sondern nehmen auch viel Platz weg. Wer diese durch kleine Proben ersetzt, hat dieses Problem gelöst. Wer solche Artikel in sein Beauty Case in blue packt, kann dieses als Handgepäck mitnehmen.  Hartschalenkoffer von Samsonite oder Titan haben sogar zusätzliche Fächer.

 

Reisekoffer zum bepacken

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Kofferpacken

Sinnvoll ist es, beim Packen eine Liste zu schreiben. Jeder sollte sich vor dem Urlaub diese Liste ansehen.

Habe ich die richtige Koffergröße in Zentimetern? ✔

Reichen Reisetaschen oder Trolleys als Gepäck für den Urlaub aus? ✔

Welche Kleidung brauche ich wirklich? ✔

Habe ich alles aufgeschrieben? ✔

Kann ich zusätzliches Handgepäck zum Reisekoffer mitnehmen?

Neben dem Koffer mit Rollen oder Trolleys kann auch das Handgepäck mitgenommen werden. Bei vielen Flügen ist dies kostenlos. Im Gepäck lassen sich Hygieneartikel und kleine Artikel verstauen. Ein Trolley kann ebenfalls als Handgepäck zählen, je nach Größe in Zentimetern. Die  Hartschalenkoffer von Samsonite oder Titan sind ebenfalls gut geeignet. Oder schauen Sie sich einen Leichte Koffer Test an, diese eignen sich auch hervorragend als Handgepäck.

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Wie wird der Reisekoffer richtig gepackt?
  2. 2. Wo können Probleme auftreten, wenn der Koffer nicht richtig gepackt wird?
  3. 3. Tipps, um den eigenen Reisekoffer richtig zu packen
  4. 4. Fragen und Antworten rund um das Thema Kofferpacken
Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
Hauptstadtkoffer SPREE
Hauptstadtkoffer SPREE
2,48K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Hauptstadtkoffer Alex
Hauptstadtkoffer Alex
1,58K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
900+
0
Corresponds to a rating of 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Reisekoffer