Koffergrößen – eine hilfreiche Anleitung zur Kaufentscheidung

Aktualisiert: 1. März 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Koffer gibt es in vielen verschiedenen Koffergrößen. Offizielle und allgemeingültige Koffergrößenangaben gibt es so gesehen nicht. Denn bei den Koffergrößen gibt es keine Normen.

  • Koffer gibt es in kleinen Größen bis hin zu sehr großen Größen. Für jeden Bedarf ist daher auch immer ein geeigneter Koffer dabei.

  • Besonders beliebt sind Hartschalenkoffer, die man heute nicht nur oft sieht, sondern auch in vielen Geschäften kaufen kann. Auch diese Koffermodelle gibt es in verschiedenen Größen.

Koffergrößen

1. Von klein bis groß ist alles dabei

Ob kleine Koffer oder große Koffer, bei Koffergrößen gibt es eine breite Auswahl von klein bis groß, teilweise sogar ganz groß. Prinzipiell gibt es sehr viele verschiedene Koffergrößen, die man beispielsweise in fünf Kategorien wie Beautycase, Handgepäckkoffer, Reisekoffer bis etwa 70 Liter Stauvolumen, Reisekoffer bis 100 Liter Stauvolumen und XXL-Reisekoffer einteilen kann.

2. Hartschalenkoffer gibt es in allen Größen

Hartschalenkoffer sind auf Flugreisen besonders beliebte Koffermodelle. Denn jeder weiß, dass mit Koffern auf Flughäfen bei der Verladung nicht gerade zimperlich umgegangen wird. Genau aus diesem Grund sind Hartschalenkoffer als Gepäckstück bei vielen Reisenden anzutreffen. So ist es nicht verwunderlich, dass es Hartschalenkoffer grundsätzlich auch in den unterschiedlichsten Koffergrößen gibt, sodass für jeden Reiseanspruch auch die passende Größe dabei ist.

3. Fragen und Antworten rund um das Thema Koffergrößen

Sind alle Koffergrößen für Flugreisen geeignet?

Es gibt viele verschiedene Koffergrößen auf dem Markt, aber nicht jede Größe eignet sich auch für Flugreisen. Ganz große Koffer, auch XXL-Koffer genannt, sind oftmals zu groß, um von Airlines noch als normales Gepäckstück angesehen zu werden. Daher werden solche Koffer nur als gebührenpflichtiges Übergepäck auf Flügen mitgenommen.

Welche Koffergrößen eigenen sich als Handgepäck für eine Flugreise?

Grundsätzlich eignen sich alle Koffer als Handgepäck, die eine entsprechende Koffergröße aufweisen. In der Regel dürfen Handgepäckkoffer nicht größer als 56 Zentimeter sein, wobei jede Airline da natürlich eigene Regelungen treffen kann. Normalerweise sind Handgepäckkoffer daher mit einem Stauvolumen von 30 bis 45 Liter ausgestattet. Es sind also eher kleine Koffergrößen, die sich als Handgepäck auf Flugreisen eignen.

Gibt es Sondergrößen bei den Koffergrößen?

Bei Koffergrößen gibt es auch Sondergrößen. Diese Größen trifft man zumeist bei übergroßen Koffern an oder aber bei Spezialkoffern, die zum Beispiel für Instrumente, Sportgeräte oder so verwendet werden. Koffer in Sondergrößen gibt es daher auch meist nur in Spezialgeschäften zu kaufen oder aber im Fachhandel für Koffer.

Wie sind die preislichen Unterschiede bei den verschiedenen Koffergrößen?

Natürlich wirkt sich die Koffergröße auch auf den Preis aus. Je größer ein Koffer ist, desto teurer ist dieser meist auch. Die Koffergrößen alleine sind aber nicht nur entscheidend für den Preis eines Koffers.

Inhaltsverzeichnis
  1. 1. Von klein bis groß ist alles dabei
  2. 2. Hartschalenkoffer gibt es in allen Größen
  3. 3. Fragen und Antworten rund um das Thema Koffergrößen
Vergleichssieger
Sehr gut (1,4)
Hauptstadtkoffer SPREE
Hauptstadtkoffer SPREE
387+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,2)
Hauptstadtkoffer Alex
Hauptstadtkoffer Alex
247+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
139+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Reisekoffer