Wieviel Flüssigkeit im Koffer?

Aktualisiert: 6. November 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Die Flüssigkeit im Koffer darf man auf der Reise nur in einer bestimmten Menge mitnehmen. Maximal darf man in einem Beutel aus Plastik bis zu einem Liter mitnehmen. Cremes und Gels darf der Reisende  nur bis maximal 100 ml im Handgepäck mitführen.

  • Die Flughäfen führen alle eine Sicherheitskontrolle durch, die das Gepäck genau kontrollieren. Getränke und andere Gegenstände darf der Reisende ebenfalls nur in bestimmten Mengen mitnehmen. Jeder der auf Reisen geht, muss sich an die strengen Richtlinien der Flughäfen halten.

  • Alle Flüssigkeiten und Medikamente, die ins Gepäck kommen, muss der Reisende in einen Beutel packen. Diese Beutel kann jeder in seine Koffer verstauen. Es ist einfach wichtig zu wissen, was verboten und was erlaubt ist.

Wie viel Flüssigkeit kann im Koffer aufbewahrt werden?

Grundsätzlich sind Flüssigkeiten wie Gels oder Cremes nur in eingeschränktem Maße im Handgepäck erlaubt. Um die Flüssigkeiten somit ohne Probleme durch die Sicherheitskontrolle an Bord bringen zu können, sollte man einige Regeln beachten. Seit dem Jahr 2006, nach den versuchten Terroranschlägen auf die Flughäfen, gibt es einige Richtlinien. Die Fluggesellschaften wollen vermeiden, dass Flüssigkeitssprengstoff an Bord gelangt. Daher dürfen Reisende nur noch eine bestimmte Menge an Flüssigkeiten mit ins Flugzeug nehmen.

Für alle Flüge, die von Flughäfen der europäischen Union, sprich der EU abgehen gelten bestimmte Regeln für das Handgepäck, die in einem Hartschalenkoffer Test ebenfalls beachtet werden sollten. Inzwischen ist die Regelung in fast allen Ländern der Welt gleich. Demnach ist es wichtig zu wissen, dass man nur Flüssigkeiten mitnehmen darf, die eine vergleichbare Konsistenz wie Cremes oder Gels haben.  Es dürfen demnach in geringen Mengen oder kleinen Behältnissen max. 100 ml Flüssigkeit im Handgepäck mitgeführt werden. Mehr Flüssigkeiten sind in der EU eindeutig verboten.

Die Einzelbehältnisse müssen in einem durchsichtigen und gut verschließbarem Beutel eingepackt sein. Bis zu maximal einem Liter darf der Reisende transportieren. Pro Person ist allerdings nur ein Beutel im Flugzeug erlaubt. Alle Reisenden müssen die Beuten bei der Sicherheitskontrolle vorzeigen.

Flüssigkeiten im Reisekoffer

Wo liegen etwaige Gefahren bei Flüssigkeit im Koffer?

Die Flüssigkeiten in einem Koffer, egal ob ein Reisekoffer Test durchgeführt worden ist oder nicht, bringen erhebliche Gefahren mit sich. Besonders wenn flüssige Medikamente transportiert werden kann es zu viel mehr Schäden kommen. Es gibt schließlich Medikamente die brennbar sind oder die auch in geringen Mengen explodieren könnten.

  • Aufgrund der Terroranschläge, bei denen flüssiger Sprengstoff an Board gebracht wurde, liegen die Gefahren auch so in diesem Fall.
  • Damals wurden Getränkeflaschen mit Sprengstoff versehen, ohne das die Sicherheitskontrollen dies bemerkt haben.
  • Einige Flüssigkeiten können gefährlich sein, sich schnell entzünden oder sogar gesundheitliche Auswirkungen auf die Reisenden haben.

So kann Problemen durch Flüssigkeit im Koffer vorgebeugt werden

Jeder kann dem Problem mit der erlaubten Menge an Flüssigkeiten vorbeugen. Dies ist ganz einfach, in dem man schaut was man mitnehmen darf und was eben nicht. Je nachdem welche Flüssigkeiten die Reisenden in ihren Koffer packen möchte, gibt es die oben genannten Begrenzungen. Diese sind eigentlich bei jeder Reise mit einem Flugzeug gleich. Das bedeutet, dass schon bei der Buchung der Reise geschaut werden muss, was man darf und was nicht. Tipps dazu gibt es reichlich im Internet. Jeder kann sich die ein oder anderem Hilfen nehmen und genau in Erfahrung bringen, welche Möglichkeiten es gibt, Flüssigkeiten mitzunehmen.

Darf auch nur eine bestimmte Menge an Medikamenten mitgenommen werden?

Die EU Richtlinien besagen, dass Medikamente, Babynahrung und Spezialnahrung von der Regelungen ausgenommen sind, die der Reisende auf der Flugreise benötigt. Sogar wenn diese flüssig oder gelartig sind, müssen diese in einem transparenten gefüllt werden. Allerdings gelten bei diesen keine Mengenbeschränkungen, sodass man ausreichend Wasser oder Tee mitnehmen kann. Zu beachten ist, dass es auch mal zu Verspätungen kommen kann, sodass ausreichend Flüssigkeit vorhanden sein sollte.

Fragen und Antworten rund um das Thema Flüssigkeit im Koffer

Welche Möglichkeiten habe ich in einem Flugzeug noch?

Grundsätzlich gilt, dass jeder Reisende in ein Flugzeug nur max. 100 ml Cremes und Gels mitnehmen darf. Bis zu einem Liter müssen in einem Beutel verstaut sein. Andere Möglichkeiten gibt es einfach nicht. Lediglich mehr Ärger handelt sich der Reisende ein.

Kann man sich anderweitig dazu informieren?

Die Fluggesellschaften selbst bieten ihren Kunden einige Artikel auf der Webseite an, auf denen zu dem Thema „Flüssigkeit im Koffer“ einige Informationen versehen sind. Bis heute gibt es sogar noch weitere Fragen und Antworten, die in einem speziellen Bereich geregelt sind. Hierbei wird thematisch auch so einiges behandelt, das den Flug an sich betrifft. In den Urlaub zu fliegen und dabei Getränke dabei zu haben ist letzten Endes ja schließlich ein weit verbreitetes Bedürfnis.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,5)
Hauptstadtkoffer SPREE
Hauptstadtkoffer SPREE
2,48K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,4)
Hauptstadtkoffer Alex
Hauptstadtkoffer Alex
1,58K+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
859+
1+
Corresponds to a rating of 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Reisekoffer